RSS Feed

Schlechte Tage

Kennen Sie das? Es gibt Tage, da würde man besser im Bett bleiben. Heute war so einer. Ein wirklich grässlicher. Mein Puls raste mehr oder weniger den ganzen Morgen über einen Ärger nach dem anderen. Sie alle aufzuählen, würde ein ganzes Zappadongstockwerk füllen. Anstatt Ihnen die Hucke vollzujammern, schlage ich vor, dass wir

a) alle kurz in uns gehen und uns überlegen, ob wir der SVP und dem Geissbock Zottel wirklich die Heimat und das Zuhause friedfertig und kampflos überlassen sollen.

b) uns überlegen, ob pauschale Vorurteile wirklich eine gute Sache sind (so von wegen: alle Ausländer sind schlecht; alle Politiker sind Verbrecher und gehören abgeschafft)

c) dafür demonstrieren, dass Mathe und Geometrie getrennte Schulfächer sind (und das neue St. Galler Oberstufenmathelehrmittel öffentlich verbrennen)

d) ... nein ... das schreibe ich schon gar nicht mehr (ein kleinerer privater Ärger)

Mr Doorman, leihen Sie mir Ihre Schulter, dass ich mich kurz daran ausweinen kann.

Ich wünsche Ihnen und mir ein aufbauendes, erholsames Wochenende.

Z.

1 Kommentare:

Alex Lightbringer said...

Hallo, liebe Z.

danke für das Foto. Das hat meiner Depression wieder mal richtig Schwung gegeben.

Den Ärger mit und in der Schule kann ich ganz gut nachvollziehen, mein Beileid dafür.

Ich hab noch ein paar Buchstaben übrig, die ich aus einer alten Kurzgeschichte recycled habe. Ich würde dir die gern zur Verfügung stellen, für deinen Dany-Block. Ich hab sie einfach unten angehängt.

Gruss Alex

Anlage: Buchstabensalat (zum Sortieren fehlte mir die Zeit, aber wenn Mr. D. der Schnee ausgeht, hat er wenigstens was zu tun)

sdlfgheurmvehsivguhaszgvjutmzoiuw kaxvgfrbnilcerfmliausrwhfniversbl imtbghsmvleucsdlfgheurmvehsivguha szgvjutmzoiuwkaxvgfrbnilcerfmliau srwhfniversblimtbghsmvleucsdlfghe urmvehsivguhaszgvjutmzoiuwkaxvgfr bnilcerfmliausrwhfniversblimtbghs mvleucsdlfgheurmvehsivguhaszgvjut mzoiuwkaxvgfrbnilcerfmliausrwhfni versblimtbghsmvleuc