RSS Feed

Der ganz normale Wahnsinn bei Zappadongs

Damit Sie sehen können, was das Leben von Mr Doorman so hart macht:



Das ist Tochter Zappadong nach einem - fast - normalen Schultag. Sie hatte heute erhebliche Schwierigkeiten, am Empfangstisch von Mr Doorman vorbeizukommen.

"Solche assoziale Randgestalten kommen mir nicht ins Gebäude", hat er gesagt. Tochter Zappadong hat ihn dann darüber aufgeklärt, dass heute in der Schule die Projektwoche begonnen hat und sie im Kurs "Schminken" eingetragen ist.

Gruselig wird es übermorgen - da lernen sie Wunden täuschend echt auf diverse Körperteile zu malen. Ich werde Ihnen die Bilder selbstverständlich nicht vorenthalten. Mr Doorman hat für Mittwoch seinen freien Tag eingereicht.

Ihre Z.

1 Kommentare:

Zappadong said...

PS:

Ich vergass zu erwähnen, dass Mutter Zappadong (= Frau Zappadong) öfters auch ohne Schminkkurs ganz ähnlich aussieht; speziell nach einer Runde Russisch Roulette mit Mr Doorman.

Ihre Z.