RSS Feed

Notizzettel für Mr Lightbringer

Lieber Mr Lightbringer

Mit der Zeit stimmt etwas nicht. Meine Tage umfassen plötzlich nur noch zwei Stunden. Haben Sie irgendwo an einer Uhr gedreht oder liegt das an mir? Könnten Sie mir eventuell verraten, wie ich einen Arbeitstag von 12 Stunden in zwei Stunden packen kann - und wann ich schlafen soll?

Wie auch immer. Hier in Kürze ein paar Nachrichten für Sie. Ich bin trotz akkuten Zeitmangels schnell zum Turmzimmer von Herr Professor Bigot Blot gesaust (auf Harry Potters Besen; aber verraten Sie ihm das bloss nicht) und habe mir von ihm ein Hausmittelchen gegen Mr Doormans Starre geben lassen. Zaubern lag nicht drin. Bin immer noch auf Seite 197 von Band 7. Das Mittelchen von Prof. Blot hat zwar gewirkt, aber Mr Doorman läuft jetzt ziemlich steif durch die Gegend - und er schielt. Ich fürchte, wir müssen diese kleineren Schäden zu einem späteren Zeitpunkt beheben.

Dieses lederne Etwas, das mir ab und zu über den Weg läuft, verstehe ich nicht. Gegen Zeichensprache scheint es immun zu sein. Auf jeden Fall musste ich die Koffer alleine in mein Zimmer hochtragen, da Mr Doorman aufgrund seiner offensichtlichen körperlichen Mängel ausgeschieden ist. (Es ist etwas schmerzlich, ihn zu beobachten, wie er wegen eingeschränkter und verzwisteter Sicht gegen Wände rennt).

PS: Können wir uns morgen in meinem Büro treffen? Irgendwann zwischen null und zwei Uhr? Bevor der Zeiger auf übermorgen hüpft?

PPS: Sind Sie überhaupt noch da?

PPPS: Ich wäre froh, wenn Sie mir einen starken Kaffee machen könnten.

Frau Z.

0 Kommentare: