RSS Feed

Untergehen

Wenn ich mir Frau Zappadong und Mr. Doorman so ansehe, kommt mir unwillkürlich ein Satz in den Sinn, den unlängst ein Theologe aus gegebenem Anlass zu mir sagte:

Wenn zwei Verzweifelte sich aneinander klammern, gehen eben beide unter.



Keine Sorge, die Volksmusik-Initiative wird für den Notfall zurückgelegt. Ich habe nicht wirklich vor, so grausam zu sein. Schließlich beißt niemand unnötig die Hand, die ihn füttert.

Apropos füttern: mir fällt gerade ein, dass ich dringend Mr. D. fragen muss, was es mit den ganzen Päckchen auf sich hat, die sich im Postausgang stapeln und mit unleserlichen Kringeln beschriftet sind. Das einzige, was ich lesen kann, ist "RUSSIA".



Gruß Alex L.

PS: Das mit der Rede war verdient, würde ich sagen. Meine Sympathien liegen hier klar bei Mr. D.

0 Kommentare: