RSS Feed

Das kürzeste und wunderbarste Märchen der Welt

Es war einmal ein stattlicher Prinz, der die wunderschöne Prinzessin fragte:

„Willst du mich heiraten?“

Und sie antwortete „NEIN!!!“

Und der Print lebte viele Jahre glücklich und ging angeln und jagen und hing jeden Tag mit seinen Freunden herum und trank viel Bier und betrank sich so oft er wollte, spielte Golf, ließ seine Jacke auf der Stuhllehne im Esszimmer hängen und hatte Sex mit Dirnen und Nachbarinnen und Freundinnen und furzte nach Herzenslust und sang und rülpste und kratzte sich ausgiebig am Sack.

Ende

2 Kommentare:

Zappadong said...

Mr Lightbringer, geht es Ihnen gut?

Besorgte Grüsse

Frau Z.

Alex Lightbringer said...

Lol. Ja, danke der Nachfrage. Ich bin bestens gelaunt.

Mir hat die Geschichte nur so gefallen, weil darin alle Dinge, die der Mann normalerweise gern macht und die von der Frau als Erstes "verbessert" werden, auf die Schippe genommen werden. Ob der Prinz in diesem Märchen zu beneiden ist, sei dahingestellt. Ich jedenfalls bin seit 25 Jahren verheiratet und möchte nicht tauschen.

Gruss Alex L.