RSS Feed

Filmrätselstöckchen # 544

Ich lese das verwaiste Stöckchen auf, nicht zuletzt, weil ich am Nachmittag lustvoll mitgeraten habe, obwohl ich eigentlich gar keine Zeit hatte und nach der Auflösung einfach wegdüste, ohne mich um das Stöckchen kümmern zu können.

Nach Tumulder (King Kong) geht es also hier weiter.

Marielen hat den Film (The Milagro Beanfield War) erraten und macht morgen um 15.00 Uhr weiter, falls nicht jemand das Stöckchen früher aufliest und weitermacht. Bitte unter Kommentaren eintragen, falls jemand übernehmen möchte.

44 Kommentare:

Marielen said...

Da kommen wir der Sache doch schon näher. Irgendwie erinnert mich das an was, und es riecht nach Komödie. Könnte das stimmen? Was bedroht denn der arme Opa da? Etwas sehr Großes? Eigenartige Gemeinde, irgendeine Glaubensgemeinschaft? Spielt der Film in der Vergangenheit? USP?

David said...

Sind das Juden oder Amish?

Zappadong said...

Hallo Marielen, schön dass du da bist.

Unter imbd läuft der Film unter anderen unter Komödie.

Dummerweise habe ich den Film vor ungefähr 25 Jahren das letzte Mal gesehen; ich weiss also leider nicht mehr, wen der Opa da berdoht.

USP.

Damals - als der Film gedreht wurde - glaube ich, Gegenwart oder nähere Gegenwart

Zappadong said...

Hallo David

Mmm... gleiches Problem, kann mich nicht an die Glaubensrichtung erinnern. Ganz schön peinlich ...

Marielen said...

Also mindestens 25 Jährchen alt... 80er oder 70er? Spielt der Film innerhalb dieser Gemeinschaft?

Zappadong said...

Marilen, sagen wir es so: Was der Opa bedroht, ist nicht so wichtig. Wichtiger ist, was ihn und seine Gemeinschaft bedroht.

Zappadong said...

Ende 80-ger Jahre (damals lange mein Lieblingsfilm).

Ja, Opas Gemeinschaft wird bedroht.

David said...

Okay, sowas wie Der letzte Zeuge dann nicht. Der ist auch wohl noch nicht ganz so alt.
Ich habe vor 25 Jahren noch gar keine Filme gesehen :-)

Marielen said...

was bedroht die denn so allgemein? gangster? naturgewalten? aliens?

Zappadong said...

Ach David, und ich durfte vor 25 Jahren schon längst Filme für Erwachsene gucken ... *seufz*

Zappadong said...

Keins von den dreien. Wobei Gangster dem Ganzen am nächsten kommt, wobei man dem Wort Gangster breiten Bedeutungsspielraum geben muss.

Ich suche schon mal Bild 2 ... kann noch ein Minütchen dauern.

Marielen said...

hm, also irgendwelche leute, die rechtmäßigen anspruch auf irgendwas haben, was aber moralisch fragwürdig und schlecht für die opas ist? ich warte mal auf bild 2 für weitere fragen. ach ja, hast du schon gesagt, ob 70er oder 80er?

Zappadong said...

Zitat:hm, also irgendwelche leute, die rechtmäßigen anspruch auf irgendwas haben, was aber moralisch fragwürdig und schlecht für die opas ist?

Ja. Aber zu den Opas gehören auch andere Leutchen.

Der Film ist von 1988 (das könnte helfen)

Marielen said...

aha. die opas hüten schweine? oder inwiefern ist das wichtig für den film?

Zappadong said...

Bild 2 ist da

Zappadong said...

Einigermassen wichtig. Von den Schweinen kommst du zum Beruf und vom Beruf zum Filmtitel.

Zappadong said...

Bild 3 verrät schon fast den Filmtitel.

Ich gebe noch einen Hinweis: Selten hat man bezauberndere Filmmusik gehört und der Regisseur war einer der Darsteller in einem der letzten Filmstöckchen.

David said...

"vor ungefähr 25 Jahren das letzte Mal gesehen"

"Der Film ist von 1988"

Zappadong said...

Oha ... da kommen wieder meine mathematischen Nichtfähigkeiten zum Vorschein :-)

Zappadong said...

Das ist ein ziemlich freizügig interpretiertes "vor 25 Jahren"

Marielen said...

Ach verdammich, ich komm da irgendwie nicht hin. Peinlich, unsere Experten hätten's sicher schon längst gelöst ;-)

Zappadong said...

Keine Panik, ich helfe:

Regisseur ist ein Schauspieler, der ein eigenes Filmfestival ins Leben gerufen hat und der Film hat ein Jahr nach Erscheinen den Oskar für die beste Filmmusik gewonnen.

tumulder said...

Die Power Search der imdb gibt mir zwei Filme. Ich traue mich gar nicht zu fragen. Funny Farm?

Zappadong said...

Ach ja, und das, worauf die Leute im Vordergrund herumwuseln, ist titelgebend für den Film :-)

Zappadong said...

Nein, es ist nicht Funny Farm.

David said...

The Cornfield

Zappadong said...

David, du bist schon fast da ...

Field stimmt, aber das Grünzeug ist doch kein "Corn".

Zappadong said...

Vor kurzer Zeit im Filmstöckchenrätsel: zwei Typen springen in eine Schlucht und lassen sich am Ende des Films erschiessen.

Einer davon gründet später ein Filmfestival und dreht diesen wunderbar poetischen Film mit Starbesetzung und fantastischer Filmmusik ...

Marielen said...

The Milagro Beanfield War

Marielen said...

dickes fragezeichen fehlt ;-)

Zappadong said...

Dummerweise läuft der Film NIE im TV, was ein Elend ist. Zwischen all dem Schrott, der da gesendet wird, wäre er eine Perle.

Zappadong said...

Marilen, auch ohne Fragezeichen: Richtig!

Das Filmstöckchen gehört dir.

"The Milagro Beanfield War".

Regie: Robert Redford

Filmsoundtrack: Dave Grusin

Zappadong said...

Wann machst du weiter?

tumulder said...

Laut Deinen Angaben und der Academy müßte es Field of ... Aber es würde nicht passen.(

Marielen said...

Gott, das hat mich Nerven gekostet ;-) Von dem Film habe ich noch nie was gehört, dabei hätte ich schwören können, dass mir Bild 1 bekannt vorkam. Was solls. Ich könnte erst morgen um ca. 15 Uhr anbieten; wer also vorher will, darf gerne.

tumulder said...

Aha, also Beste Filmmusik 1989;-)

http://awardsdatabase.oscars.org/ampas_awards/DisplayMain.jsp?curTime=1193087251294

Zappadong said...

Mmmm, hier der Link auf die Accademy Awards:

http://www.imdb.com/title/tt0095638/awards

Zappadong said...

Bingo, ein Jahr nach Erscheinen: 1988 plus 1 gleich 1989

Das konnte sogar ich rechnen.

Zappadong said...

Tumulder, David? Habt ihr früher Zeit als Marielen?

Ansonsten setze ich den Link auf Marielens Blog um 15.00 Uhr.

Marielen said...

ich denke eigentlich, dass es vor 15 uhr irgendwo weitergeht. sollte das aber nicht der fall sein, dann 15 uhr bei mir.

David said...

Ne, bin bis 14 Uhr in der Uni, keine Zeit.

Zappadong said...

Dann setze ich den Link zu Marielen, mit dem Hinweis, auch noch unter den Kommentaren nachzusehen.

Thomas H. said...

15 Uhr bei Marielen ist für mich durchaus in Ordnung.

Zappadong said...

Den Link zu Marielen findet ihr unter den Bildern zum Rätsel.