RSS Feed

Die Verschwörung der Fürsten

Nein, liebe Zappadong-Gäste, bei diesem Eintrag handelt es sich nicht um einen weiteren Geheimplan* der SVP (Schweizerischen Volkspartei). Ich möchte Ihnen heute ein Buch vorstellen:


Warum gerade dieses Buch?

Erstens hat es eine sehr nette Autorenkollegin geschrieben, zweitens ist es ein gut recherchierter historischer Krimi (keiner dieser historischen Schinken mit einer so geschnörkelten Erzählsprache, dass man sich in einem Zuckerwattelabyrinth wähnt) und drittens beeindruckt mich die Vermarktungsstrategie.

Wenn man auf die Webseite des Verlags geht, kann man im Buch blättern und sich die ersten rund 40 Seiten zu Gemüte führen. DAS nenne ich eine Leseprobe!

Zur Verlagsseite geht es hier: Susanne Eder, Die Verschwörung der Fürsten

Viel Spass beim Schmökern. Stellen Sie sicherheitshalber eine Tasse Tee / Kaffee neben sich auf den Tisch; es könnte länger dauern.

Herzliche Grüsse

Frau Z.

* Ich erwarte, dass das Wort "Geheimplan" zum Unwort des Jahres, ja des Jahrzehnts, noch besser des Jahrtausends erkoren wird.

0 Kommentare: