RSS Feed

Es reicht!

.
Ich will Mr Doorman zurück. Heute Morgen hat der Ersatztürsteher, dieser ewig gut gelaunte, gut aussehende Blonde mit den gebleichten Zähnen und dem modischen Ziegenbart, mich noch vor der Begrüssung gefragt: "Haben Sie eine Kundenkarte?"

Hätte ich eine Bratpfanne zur Hand gehabt, hätte ich ihm eins übergebraten. So fletschte ich die Zähne und knurrte: "Erwähnen Sie dieses Wort n.i.e. w.i.e.d.e.r. in meiner Gegenwart, wenn Ihnen Ihre Föhnfrisur und die darunter liegenden leeren Hirnwindungen auch nur ansatzweise etwas bedeuten."

"Aber ..."

Ich sah, wie der gute Mann (für seine Hirnwindungen kann er ja nichts) eine Viertelsekunde mit sich rang und dann hervorpresste: "... aber Sie brauchen doch eine, wenn Sie jetzt im Coop ihre Einkäufe selber einscannen wol...."

Ich ging zuerst die Bratpfanne holen. Dann machte ich mich auf den Weg nach St. Moritz - Mr Doorman suchen.

Ihre (entnervte)

Frau Z.

1 Kommentare:

Alex Lightbringer said...

Irgendwie hab ich den Eindruck, dass in St. Moritz ein schwarzes Loch ist. Mr. D., Svetlana, Frau Z...

Da bin ich ja gespannt.

Gruß Alex L.