RSS Feed

Zitat des Tages

.
Aber es gibt auch eine Form von Überschwang, die keine Beule fürchtet. Es ist jene, die den Erfolg nicht unbedingt braucht. Dieser Enthusiasmus sucht das Wissen, nah an der eigenen Seele zu handeln, der Überzeugung treu zu sein.

thinkabout, 1. August 2008

In diesem Sinne: Fürchten Sie keine Beulen! Auch in solchen Situationen nicht.

Frau Zappadong

3 Kommentare:

Frederik Weitz said...

Ich finde, das muss man ästhetisch sehen: "Wenn turbulente Gefühle und Emotionen auf die blanken Nerven der kreativen Psyche drücken, gibt es immer die Alternative »Reagiere darauf oder nimm es als Material zur Gestaltung«." - oder - in starkem Schweizer Dialekt -: Wo geüberschwängelt wird, fallen Beulen.

Sunny said...

Was für ein schönes Zitat, es trifft genau meine derzeitige Umbruchstimmung. Schön auch auf Seiten wie die von thinkabout gestoßen zu werden.

Beste Grüße
Sonja

Zappadong said...

Hallo Sonja

Thinkabout gehört zu meiner täglichen Lektüre (und ich habe das grosse Glück, den Herrn Thinkabout persönlich zu kennen).

Frau Zappadong