RSS Feed

SIG Day

.
Mir ist gerade ein bisschen nach Grosskotz raushängen (die Italiener im Panikraum scheinen auf mich abzufärben). Und deshalb verrate ich Ihnen, wo ich heute hingehe.

An den SIG Day von ETAS.

So, entweder habe ich Sie nun beeindruckt (Ihr Fehler) oder Sie gelangweilt (recht haben Sie!)

Kommen wir also runter auf den Teppich und dröseln das auf:

ETAS = English Teachers Association Switzerland
SIG = Special Interest Group

Da gibts Workshops ohne Ende, eine Buchausstellung und ganz viel Austausch zwischen Berufskollegen.

Ich habe mich für vielversprechende Workshops eingetragen und freue mich auf gute und (irr)witzige Gespräche.

Für Frau Rösli: Sie dürfen (ganz privat und unter Ausschluss der Öffentlichkeit) raten, welcher Workshop mich am meisten interessiert.

PS: Um Mr Doorman kann ich mich frühstens am Sonntag kümmern. Wenn also jemand anderes diesen Job übernehmen will: nur zu.

Herzlichst

Ihre Frau Zappadong

1 Kommentare:

Zappadong said...

Frau Rösli hat richtig geraten, der Workshop war - um es nett auszudrücken - bescheiden.

Die Gespräche weniger witzig als sonst.

Auf der Positivliste verzeichne ich ein paar tolle Begegnungen und ein paar wirklich gute Lehrbuchentdeckungen.

Unterm Strich: Es hat sich knapp gelohnt.

Ich glaube, wir haben ein kleineres Problem mit Mr Doorman, aber im Moment habe ich gerade keine Zeit.

Frau Zappadong