RSS Feed

espace de détente

.
NOTIZ

Mr Doorman und ich sind im Espace de Détente und schauen Filme.

Und wenn wir nicht dort sind, zählen wir Kartoffeln im Keller und fragen uns, ob sie bis ans Ende der Krise reichen.

Grüsse aus dem Untergrund

Z. & D.

6 Kommentare:

Titus said...

Nie und nimmer reichen die Kartoffeln, schliesslich müssen wir diese ja aus Israel importieren...

Was mich aber besonders interessiert: Was schauen Sie sich denn für Filme an?

Das Schweigen der Lämmer? Vom Winde verweht? Mission impossible? Das perfekte Verbrechen? Goldfinger? Liebesgrüsse aus...ähm war's nun Washinton oder Moskau? Auf der (Steuer-)Flucht? Flug 1313: Absturz ins Verderben? Was Sie immer schon wissen wollten aber nie zu fragen wagten?

;-)

Zappadong said...

Nichts da, lieber Titus. Die Kartoffeln sind vom Acker der Schwiegereltern. Made in Switzerland.

Filme: Alle von Ihnen erwähnten. Plus "Terminator" (Teile 1, 2 und 3), Wall Street, Casino Royale und noch ein paar andere.

Und wenn wir dann so richtig in Weltuntergangsstimmung sind, peppen wir unsere Laune auf mit "Little Miss Sunshine", "Transamerica" und "10 Things I hate about you." (Der ist für Zap und mich)

Mögen die Kartoffeln nicht reichen - die Filme tun's bis zum Ende der übernächsten Krise.

Ihre Frau Zappadong

kalvin said...

"Grounding" könnte auch eine Idee sein.
PS: wenn Sir zuviele BIO Kartoffeln haben, bin ich immer bereit einige Exempläre zu kaufen ...

André said...

@Titus: härdöpfel aus israel? huch, jetzt kapier ich, warum's hier nur diese süssen grossen kartoffeln gibt.
@zappadong: es sei erlaubt, hinzuweisen auf "waltz with bashir"; "lemon tree"; "paradise now"
en guete

Andreas Kyriacou said...

American Bankster fehlt noch für die Abendunterhaltung im Réduit. Gibt's noch nicht? Aber wahrscheinlich bald. Michael Moore ist jedenfalls auf der Suche nach einer Story: I am in the middle of shooting my next movie and I am looking for a few brave people who work on Wall Street or in the financial industry to come forward and share with me what they know.

Bis zum Ende der Dreharbeiten wird die Krise schon noch anhalten...

Titus said...

@ André
Yep, aus Israel. Siehe dazu letzter Abschnitt
hier