RSS Feed

Flagge hissen für Frau Rösli

.
Jetzt ist es so, Frau Rösli: Ich habe mir Mühe gegeben. Ehrlich. Aber das mit den Flaggen ist nicht ganz so einfach.

Die Peace-Flagge kann ich nicht mehr finden. Und die Weisse Fahne hebt sich saumässig schlecht vom Schnee ab (abgesehen davon ist mir nicht nach Weisser Flagge; schliesslich planen Mr Doorman und ich immer noch die Revolution).

Ein Streifzug durch das Zappadong-Gebäude brachte zwei Alternativen zum Vorschein:

Flagge von Tochter Zappadong

Flagge von Sohn Zappadong

Mir gefallen ja beide. Aber in einem Land, in dem man keine "Schitterbiig" (=Holzstapel) erreichten kann ohne eine Klage zu riskieren, ist es schon fast wagemutig, solche Flaggen gut sichtbar zu hissen.
Machen wir es so: Ich schicke Ihnen ein Ortungsgerät. Für den Fall der Fälle, dass Sie und Herbert aus der Ferne einfliegen und mit uns Ostereier stricken wollen.
Allenfalls auch hilfreich: siehe hier.
Herzliche Grüsse (auch von Mr Doorman!!!)
Frau Zappadong

1 Kommentare:

Anonymous said...

Sehr geehrte Frau Zappadong,

ach, DA sind Sie!
Das Foto mit dem roten Pfeil ist wirklich sehr hilfreich, danke.
Ich werde veraussichtlich im Lauf des Tages eintreffen und anfangen zu buddeln.
Vielleicht könnten Sie schon etwas Heu parat stellen für die Lamas und die Geissen (keine Angst, es sind nicht allzu viele)?
Beim Ostereier stricken würde ich mich sehr gern mit Mr. Doorman und Ihnen über meinen Adler unterhalten. Seit ihn jemand mit einem Pleitegeier verwechselt hat und flugs mit dem allzeit bereiten Sturmgewehr vom Himmel holte, ist er nicht mehr der Alte.

Hochachtungsvoll

Ihr Rösli von Deralp