RSS Feed

Und wenn wir grad beim Tagi und seinem Mutterhaus sind ...

.
... dann drängt sich diese Lektüre geradezu auf:

das magazin kippt die kommentare weg

"Das Magazin" und das Ende der Leserbeteiligung

Und mir stellen sich folgende Fragen: Kennt die Tamedia ihre Kunden überhaupt? Falls nein, warum nicht? Falls ja, warum stösst man sie seit Monaten vor den Kopf und vergrauelt auch noch die letzten (bezahlenden) Seelen?

PS: Mr Doorman hat doch noch eine Verwendung für den Tagi gefunden. Er stopft damit seine sackteuren Lederschuhe aus, die er bei der too big to fail bank tragen muss - und während er ungestraft Milliönchen um Millönchen fein säuberlich in den Sand setzt, zerreisst er die restlichen Tagiseiten zu Fötzelchen. Fürs Katzenklo.

Up-date: Mehr zur Einstellung von Kommentaren beim Magazin bei den Hosen in Dosen und bei Infamy.

Up-date II: Auch im Medienspiegel macht man sich Gedanken dazu.

0 Kommentare: