RSS Feed

Unter der Steinhaut

.
wer dich die
Wurzelsprache
gelehrt hat
weisst du nicht

das muss vor deiner Zeit
gewesen sein.

(Elsbeth Maag, aus "unter der Steinhaut")

Elsbeth Maag hat am Sonntag auf Schloss Werdenberg gelesen, vor meinem Alter Ego.

Sie hat mich mit ihren Texten geerdet. Mir bewusst gemacht, wohin ich gehöre und was wichtig ist. Sie hat mir den Weg nach Hause gezeigt. Wohin ich gehöre.

So war mir gestern plötzlich der ganze Kampf um Altersgrenzen völlig egal. Genauso wie der Pelli, der Merz und all die anderen Hahnenkämpfer. Sie sind mir auch heute noch egal. Wahrscheinlich werde ich mich irgendwann wieder grausam über all den Schrott aufregen, der in unserer Welt abgeht, aber jetzt, jetzt stehe ich mit den Füssen auf dem Boden, sehe in den Herbsthimmel, höre die Vögel, atme die kühle Luft ein, die in das Zimmer unter dem Dach strömt und habe Frieden geschlossen mit mir und meiner eigenen kleinen Welt.

Die grosse, irre Welt da draussen muss für den Moment draussen bleiben. Ich bin in mir zuhause.

Wir sollten alle viel mehr Lyrik lesen und hören.

PS: Mehr zur Lesung und Elsbeth Maag gibt's hier.

Frau Zappadong

0 Kommentare: