RSS Feed

Hungerhaken

"Für Sie", sagt Mr Doorman und reicht mir das Telefon.
"Hallo?", trompete ich frohgemut in den Hörer.
"Annabelle hier."
Bevor die Dame vom Callcenter mehr sagen kann, trompete ich - nur leicht weniger frohgemut als vorhin: "Vergessen Sie es. Ich kaufe kein Heftchen mit Hungerhaken drin."

Da tut die Dame was, das mich beinahe dazu verleitet, ein Probeabo zu bestellen: Sie lacht schallend los.

Ich weiss gar nicht, wann das letzte Mal jemand aus einem Callcenter gelacht hat (hat überhaupt mal jemand?). Totzdem: Auch wenn ich die Dame köstlich fand, kaufte ich ihr kein Abo ab. Ich sagte ihr, sie sollen erst mal den Models anständig was zu essen geben - dann könnten wir darüber reden. Es folgte ein weiteres herzhaftes Lachen und wir verabschiedeten uns beide frohgemut.

Leider habe ich die Dame nicht nach ihrem Namen gefragt. Sie wäre für mich die Angestellte des Jahres.

2 Kommentare:

BodeständiX said...

Hallo Frau Zappdong! Ich bin auch schon ein jämmerlicher Hungerhaken geworden. Weshalb? Ich giere nach neuem Zappadong-Bloglese-Stoff.

Zappadong said...

Lieber BodeständiX

Alter Ego war auf grosser Lesetour, hatte einen Abgabetermin, ein paar Sitzungen UND einen verdammten Husten. Ausser dem Husten habe ich alles hinter mich gebracht. Plus ein paar Tage Ferien. Lesefutter folgt, sobald ich mich in die Datengeschichte eingelesen habe.