RSS Feed

Der (Online)Schlaf der Gerechten

Im Nachbarort von Zappadong-Hausen finden Ersatzwahlen statt. Weil Lokalpolitik fast spannender ist als die nationale, verfolgen Mr Doorman und ich die Sache aus der Nähe mit. Informationen liefern uns die Lokalzeitung (weshalb wir als allerletztes dieses Abo künden würden) und der Genosse, der wegen dieses Wahlkampfs kein Genosse mehr ist.

Der Ex-Genosse heisst Peter Merz. Sei Blog findet sich seit längerer Zeit in der Zappadong-Blogroll. Nicht zuletzt darum, weil bloggende Politiker in und um Zappadong-Hausen so was wie grüne Ausserirische mit Antennen auf dem Kopf sind. Wie auch generell das Bloggen hier in der Ostschweizer-Provinz noch etwas ist, das man weder kennt noch ausprobieren möchte.

Nun, Peter Merz führt einen Online-Wahlkampf, der sich sehen lassen kann. Und so ganz leise habe ich den Verdacht, dass sich tatsächlich auch einige blogresistente Rheintaler in seinen Blog einklicken werden - je heftiger der Wahlkampf tobt, desto mehr.

(Zwischenbemerkung: Peter, vielleicht kannst du zu deinen "Einschaltquoten" mal was schreiben; würde wahrscheinlich nicht nur mich interessieren.)

Peter Merz hat für seinen Blog Links zu Online-Auftritten seiner Konkurrenz zusammengetragen (dem Link folgen, rechte Seite, Blogroll, einfach nach unten scrollen, klicken und staunen). Sie sind der lebende Beweis dafür, wie hierzulande online geschlafen wird. Wenn Sie also das nächste Mal denken, das Internet sei der Nabel der Welt und ohne ginge nicht, dann denken Sie an die 5 Konkurrenten von Peter Merz. Das wird Sie erden.

A propos erden: Ich habe das Wasser aus dem Putzkübel nicht gesoffen. Glück gehabt.

4 Kommentare:

Mia said...

Keine Frau als Kandidatin? Das ultimativ ausserirdische Wesen in der Ostschweizer Provinz dürfte dann wohl eine lokalpolitisch engagierte, bloggende Frau sein ;-)

Titus said...

Den hier, stellvertretend für viele andere, finde ich auch ganz härzig:
http://www.norbert-hochreutener.ch/

Peter Merz-Wieser said...

Hallo zusammen, für alle dies interssiert, hier
http://www.peter-merz.ch/2010/04/frau-zappadong-zum-online-schlaf-der-gerechten/
seht ihr wie die Zugriffszahlen auf meinen Blog mitte Monat doch merklich angestiegne sind.

Liebe Grüsse
Peter Merz-Wieser

Zappadong said...

@Peter: Herzlichen Dank.

Interessant: Die Klicks von Peters Blog zum meinem haben meine Statistik von gestern auf heute hochschnellen lassen. Ich hatte also recht mit meinem Verdacht. Da liest so mancher Sevler mit in Peters Blog :-)