RSS Feed

Heaven and Hell

Gestern Abend mal wieder: Meine ABSOLUT ABSOLUT ABSOLUT liebste Coverband und eine der besten Livebands EVER, nördlich, südlich, östlich und westlich der Alpen: Bad to the Bone rockten meine Heimatgemeinde. Und wir rockten mit. Die ganze Familie Zappadong (na ja, Tochter Zap, ihr Freund und ich tanzten, tobten und sangen uns die Seele aus dem Leib, während Herr Zappadong und Sohnemann Zap eher still, aber nicht minder begeistert den harten Klängen erlagen). Und weil die Jungs einfach IMMER NOCH KEINEN CLIP AUF YOUTUBE HABEN *hüstel* hier die Soundfiles zu Heaven and Hell, Here I go again und One.

Gesehen, gehört und mitgetobt haben wir erst ab dem zweiten Set, denn vorher verbrachten wir ein paar der besten Stunden unseres Lebens an der Feier der Goldenen Hochzeit der Eltern Zappadong. Und allen denen, die sagen, die Ehe sei ein Auslaufmodell und die Liebe fürs Leben gäbe es nicht, lache ich ins Gesicht und sage: Ihr kennt die Eltern Zappadong nicht. Es gibt sie doch (noch), die Liebe, die ein Leben hält und ganze Generationen verbindet und trägt.

1 Kommentare:

Roger Rabbit said...

Als Metallschädel nehme ich diesen Musiktip gleich auf. Was die Liebe anbelangt - bleibe ich dran. ;-)