RSS Feed

q.e.d.

"q.e.d.?", frage ich und schaue dabei auf den Schriftzug hinter der Theke. "Haben Sie das geschrieben, Mr Doorman?"
Mr Doorman dreht sich kurz um, um sich mir dann mit einem Grinsen im Gesicht wieder zuzuwenden. "Cool, nicht wahr?"
Ich bin mir nicht so sicher. "Ist das moderne Kunst?", will ich wissen.
Mr Doorman schüttelt den Kopf. "Beweisführung."
In meinem Hinterkopf regt sich was. Mathematik- oder Geometrieunterricht. Damals.
"Quod erat demonstrandum", hilft mir Mr Doorman auf die Sprünge.
Bei mir wird's hell im Oberstübchen. Genau! Das mussten wir jeweils hinter gelöste Aufgaben schreiben!
"Und was haben Sie bewiesen?", frage ich.
"Ich? Nichts."
"...?"
"Unser Spezialfreund unter dem weissen Helm hat mal wieder bewiesen, was er schon immer bewiesen hat. Sie wissen schon, dieses Blogger-sind-keine-Journalisten-Ding."
(Anmerkung von Frau Zappadong: An dieser Stelle KEIN Link!)
"Aha. Schlüssig?"
Mr Doorman bricht in schallendes Gelächter aus. "Raten Sie mal."
"Also nicht schlüssig?"
"Auf seine zurechtbiegende Art schlüssig."
"Können Sie das beweisen?"
"Was?"
"Na, das Nichtschlüssig."
"Klar kann ich das. Ich verweise Sie mal kurz an die Abteilung journalistische Glaubwürdigkeit und sage q.e.d."

Heute, auf der Startseite der Online-Plattform ...

... einer seriösen Schweizer Tageszeitung (20 Mai 2011):

"Er liebt Sex, na und?"
"Rettet die Schmuddel-Beiz"
"Sex wie im Film"
"Als meine Eltern cool waren"
"Mama goes Facebook"
"Put your hands on me, John F. Kennedy"
"Ertappte Liebe"
"Survival guides für Singles"
"Fotowettbewerb: Land-Idylle"

Ich warte darauf, dass mein Printabo ausläuft. Es wird genausowenig erneuert wie die Printagausgabe der dazugehörigen Sonntagszeitung (abgelaufen und noch keinen Tag vermisst).

Me, Mr Doorman and Bobby California aka Mr Delete

Mr. Doorman: "Guten Moooooorgen, Frau Zappadong!"
Frau Zappdong: "So gut gelaunt, Mr Doorman?"
Mr Doorman: "Jap."
Frau Zappadong: "Darf ich fragen, weshalb?"
Mr Doorman: "Sie dürfen."
Frau Zappadong: "Weshalb?"
Mr Doorman: "Mr California hat wieder einmal gepöbelt und dann gelöscht."
Frau Zappadong: "Oha! Das muss ich verpasst haben."
Mr. Doorman: "Macht nichts. Ich habe mir erlaubt, für Sie einen Screenshot zu machen."
Frau Zappadong: "Zeigen Sie mal."


Frau Zappadong: "Und das ist schon wieder weg?"
Mr Doorman: "Jap. Ausgelöscht. Deleted. Im Cyberspace entschwunden. Aus Mr Californias Auge, aus Mr Californias Sinn."
Frau Zappadong: "Das ging diesmal ja hurtiger als letztes Mal."
Mr Doorman: "Aber ich war schnell, sehr schnell und ich ..." (grinst)
Frau Zappadong: "???"
Mr Doorman: "Ich habe mir erlaubt, im Namen Ihres Alter Egos zu antworten."
Frau Zappadong: "Da bin ich aber gespannt."
Mr Doorman: "Bitte sääääährrrr!"

Frau Zappadong: "Haben Sie recht gut hinbekommen, Mr Doorman.
Mr Doorman: "Finde ich auch. Kaffee?"
Frau Zappadong: "Gerne, sehr gerne."